Wir stellen uns vor


Nach guter Vorbereitung und unter Mithilfe unserer Patenregion Solothurn konnten wir am 14. April 1978 im Landratsaal in Liestal die Gründungsversammlung durchführen. Die notwendigen Statuten, welche für eine Vereinsgründung erforderlich sind, konnten unter Beizug von Dr. F. Bader, Advokat, der Gründungsversammlung vorgelegt werden und wurde durch die Versammlung auch genehmigt. Bei der Gründungsversammlung konnten wir Gäste aus allen Regionen der Schweiz, aber auch vom Nationalbüro begrüssen. Die Mitgliederzahl am Gründungsdatum betrug 77, wovon 49 anwesend waren.

Der erste Vorstand, welcher an der Gründungsversammlung gewählt wurde, setzte sich aus folgenden Personen zusammen:  


Präsident: Baumann Ernst; Vizepräsident: Vuillemin Hans-Rudolf; Kassier: Gasser Peter; Aktuar: Burri Marcel; Sekretär: Erzer Georg; Organisator: Klingler Jürg und als Beisitzer: Huber Werner, Melzl Markus, Schaffner Martin, Stadelmann Hanspeter und Weisskopf Edy.


Bereits im ersten Vereinsjahr konnten wir den Mitgliedern einige Anlässe anbieten, welche auch gut besucht wurden. Seit der Gründung hat der Mitgliederbestand jedes Jahr zugenommen und heute kann unsere Region auf einen Bestand von über 800 Mitgliedern zählen. Seit einigen Jahren können auch Grenzwachbeamte / innen sowie Angestellte der Bahn-, Bundes- und Militärpolizei der IPA beitreten. Dies wird in unserer Region auch rege benützt. Der Mitgliederzuwachs in unserer Region in all den Jahren zeigt uns auf, dass wir in unseren Bestrebungen für die IPA richtig lagen und wir haben auch immer versucht, das Vereinsschiff nach dem Motto der IPA "Servo per Amikeco" zu leiten. In den vergangenen Jahren haben wir immer wieder Reisen und Besichtigungen organisiert, an welchem immer eine grosse Teilnehmerzahl zu verzeichnen war. Auch haben wir immer wieder an auswärtigen Anlässen im In- und Ausland teilgenommen und können dadurch auf einen grossen Freundeskreis zurückblicken. Mit den IPA Stellen der Region Basiliensis (inkl. Deutschland und Frankreich) pflegen wir regen, freundschaftlichen Kontakt. Wir haben auch in den vergangenen Jahren viele ausländische Gäste empfangen und betreuen dürfen und konnten dadurch unsere Kontakte weit über die Landesgrenzen hinaus knüpfen. Unsere Region hat sich auch in all den Jahren in sozialer Hinsicht betätigt, indem mindestens 1 bis 2 Institutionen pro Jahr finanziell unterstützt werden. Der Vorstand der IPA Beider Basel wird sich bestimmt bemühen, dem Leitgedanken der IPA auch in den kommenden Jahren gerecht zu werden. Die Mitglieder sind herzlich eingeladen, an den Anlässen im In- und Ausland teilzunehmen, denn nur dadurch werden neue Freundschaften geschlossen.


Wir sind stolz, folgende Ehrenmitglieder in unserer Sektion zu haben; Es sind dies:

Arber Hans, Bader Monika, Bader Thomas, Baumann Ernst, Nussbaum Peter, Pflugi Pius, Riesen Werni, Schäublin Andreas, Sigrist Walter, Tschumi Thomas, Vogt Heinz, Waldmeier Hans , Weisskopf Edi, Wüthrich Hans-Peter, Thomi Christian.


Die Region Beider Basel führte im November 2000 die Präsidentenkonferenz in Liestal sowie im April 2001 und 2008 die Delegiertenversammlung in Basel durch.

 

Vorstand 2017
Vorstand IPA beider Basel 2017.pdf (11.71KB)
Vorstand 2017
Vorstand IPA beider Basel 2017.pdf
(11.71KB)